Fluid: inline Notation mit einem Wert

Konkret brauchte ich die inline Notation von f:format.currency. Normalerweise sieht das so aus:

<f:format.currency currencySign="€" decimalSeparator="," thousandsSeparator="." prependCurrency="false" decimals="2">{somevar}</f:format.currency>

Ich brauchte das ganze aber in einem data Attribut und wollte daher die inline Notation verwenden. Dabei fiel mir auf, dass ich gar nicht weiß, wie ich so einen Parameter der normalerweise innerhalb des Tags steht übergeben kann. Die Lösung:

{somevar -> f:format.currency(currencySign:'€', decimalSeparator:',', thousandsSeparator:'.', prependCurrency:'false', decimals:2)}

Für Fluid gibt’s echt keine Entschuldigung. Hier noch der Link zur Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.