vue.js und Safari: ab und zu eine weiße Seite

Im Safari war das Problem, dass eine vue.js app produzierte immer mal wieder einfach eine weiße Seite. Lange hab ichs nicht gesehen weil Debuggen im Safari die Pest ist und nur mit einem garstigen Hack funktioniert, aber letzten Endes war in der Console die Meldung dass das Element #app nicht gefunden werden konnte (das Basiselement der vue).

In der index.html sah das ganze so aus:

<body>    
    <script>
        import('/js/module/bundle.js');
    </script>
    <div id="app">
    </div>
</body>

Aber Safari, die alte Diva, möchte die Reihenfolge anders haben:

<body>    
    <div id="app">
    </div>
    <script>
        import('/js/module/bundle.js');
    </script>
</body>

Und damit war das Problem dann gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.