TYPO3 9: Mehrsprachigkeit

Auch bei der Mehrsprachigkeit hat sich einiges geändert. Nehmen wir an, wir wollen 2 Sprachen definieren, deutsch und englisch. Dann müssen wir dies zunächst in der config.yaml definieren:

languages:
  -
    title: Deutsch
    enabled: true
    languageId: '0'
    base: /
    typo3Language: de
    locale: de_DE
    iso-639-1: de
    navigationTitle: ''
    hreflang: ''
    direction: ''
    flag: de
  -
    title: English
    enabled: true
    languageId: '1'
    base: /en
    typo3Language: en
    locale: en_US
    iso-639-1: en
    navigationTitle: ''
    hreflang: ''
    direction: ''
    flag: us

Früher musste man im root Element „Website Language“ für weitere Sprachen anlegen, dies muss nicht mehr sein bzw. falls man upgraded von einer alten Version kann man dies einfach löschen.

Im TCA der eigenen Entities muss nun die Sprache etwas anders als vorher definiert werden:

'sys_language_uid' => array(
	'exclude' => 1,
	'label' => 'LLL:EXT:lang/Resources/Private/Language/locallang_general.xlf:LGL.language',
	'config' => array(
		'type' => 'select',
		'special' => 'languages',
		'foreign_table' => 'sys_language',
		'foreign_table_where' => 'ORDER BY sys_language.title',
		'items' => [
			[
				'LLL:EXT:lang/Resources/Private/Language/locallang_general.xlf:LGL.allLanguages',
				-1,
				'flags-multiple'
			]
		],
	),
),

Der erste Eintrag in Items steht für „All“, diese Konfiguration ergibt dann folgendes Sprachdropdown:

Sprachendropdown nach korrekter Konfiguration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.