Dateiverweise formatieren

Theoretisch ist es einfach, mit Typo3 eine Liste von Dateiverweisen („Downloads“) zu erstellen. Praktisch reicht das, was Typo3 erzeugt, natürlich nicht aus. „Die Beschreibung muss ÜBER den Filelink.“ „Das Logo muss runter, und nicht da so in der Mitte hängen“… mein Problem ist also regelmäßig, dass ich die Dateiverweise selbst formatieren muss, und da reicht eine Formatierung mit css halt nicht aus. Und dafür ist mir jetzt eine großartige Extension in die Hände gefallen: css styled filelinks. Damit kann man sich die Formatierung selbst zusammenstellen und das geht folgendermaßen:

userFunc=tx_cssfilelinks->renderFileLinks
tt_content.uploads.20.layout >
tt_content.uploads.20.layout{
global=
###FILE###
file=
###DESCRIPTION###
}

global umschließt einen gesamten Eintrag, file eine einzelne Datei. So kann ich Reihenfolgen ändern und meine eigenen CSS Klassen hinzufügen, um alles einfacher formatieren zu können. Großartige Extension und sie hat, ausnahmsweise, gleich auf Anhieb funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.