endlich: einfache Anführungszeichen in WordPress

Jetzt hab ich mich endlich bequemt, das mal zu googeln. WordPress macht aus einem Anführungszeichen ein anderes Zeichen und damit sämtliche meiner Codeschnipsel unbrauchbar für copy&paste. Das ganze lässt sich folgendermaßen ändern:

1. die functions.php im aktuellen Theme öffnen
2. folgenden Code einfügen:

remove_filter('the_content', 'wptexturize');

Das war’s schon. Jetzt kann man meinen Code auch einigermaßen vernünftig kopieren.

Die Anleitung hab ich hier gefunden, Punkt 6 „Using Normal Quotes Instead of Curly Quotes„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.