div content mit javascript scrollen

Designer sind das Böse. Wieder und wieder und wieder kriege ich Vorlagen von Designern/Grafikern für Webseiten und kann mich dann des Eindrucks nicht erwehren, dass die Damen und Herren Designer noch nie in ihrem Leben im Internet waren. Scrollbars sind ein essentieller Bestandteil einer Webseite und ich weiß, der „scheußliche graue Balken“ schmerzt das Designerherz, aber Scrollbars sind eine Gegebenheit, an der man nicht rumwerkeln sollte.

Selbstverständlich muss ich genau das trotzdem regelmäßig machen. Wen interessiert Barrierefreiheit, wen interessiert es, ob die User Javascript aktiviert haben oder nicht? Neue Wege zu scrollen müssen her, da ansonsten das ästhetische Empfinden der Designerschaft erheblich gestört würde. Nun gut, ich hab mich damit abgefunden. Mach ich halt Javascript Scrollbars.

Und genau deshalb bin ich heut zufällig auf ein simples aber geniales Javascript gestoßen: Scroll div content with Javascript

Das hat mir ne Menge Arbeit und Sucherei erspart, herzlichen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.