Firefox 3.5 und seine Macken

11. November 2009

Ich weiß nicht, was sie sich dabei gedacht haben. Für den normalen User mag Firefox 3.5 ja toll sein und kaum ein Unterschied zu sonst bestehen. Aber als Programmierer verwandelt sich die aktuelle Version schnell in einen Alptraum. Um mal zu notieren, was mir bisher so aufgefallen ist:

Werte per Javascript eingefügter selects werden unterschlagen

Die Ausgangssituation: Man hat ein SELECT mit Mehrfachauswahl. Werden bestimmte Werte ausgewählt, sollen weitere SELECTS hinzugefügt werden. Ich programmier also gestern wunderschöne Javascript Funktionen und lade den Content mittels Ajax rein. Klappt auch alles, klickt man auf bestimmte Options, werden neue SELECTS hinzugefügt. Problem an der Sache: schicke ich das Formular dann am Ende ab, tauchen die hinzugefügten SELECTS nicht in den $_POST Variablen auf. GAAAAH!

Der Passwort Manager ruiniert Formulare

Letztens programmierte ich ein kleines User Formular… wo man Daten von Usern ändern und ihnen Passwörter zuweisen konnte. Gab es ein Passwort, funktionierte das auch bestens, ließ sich problemlos ändern. Hatte der User allerdings noch kein Passwort, standen in meinem Passwort Feld (das übrigens den Namen vpassword trug und damit nicht namentlich deckungsgleich mit anderen Passwortfeldern auf der Seite war) plötzlich 4 Zeichen, obwohl es eigentlich leer sein sollte. Beim Speichern wurde dann auch ein 4-buchstabiges Passwort in die DB eingetragen, das ich aber an ganz anderer Stelle bei einem anderen Formular gespeichert hatte. Damit wir also nicht zukünftig Anrufe von Kunden kriegen, die wütend sind, weil Passwörter “falsch” gespeichert werden, musste ich via Javascript sicherstellen, dass bei keinem Passwort auch nichts im Passwort Feld steht!

Ähnliches ist mir übrigens gestern beim Erstellen eines neuen phpBB Forums passiert. Ich wollte eine neue Kategorie erstellen und bekam eine merkwürdige Meldung beim Speichern. Da hatte Firefox lustigerweise meine admin Login Daten fürs phpBB in die Formularfelder “Avatar” und “Zeitzone” geschrieben. Macht ja auch Sinn…. NICHT!